Baumpflanzung auf der Kraftwerkinsel Birsfelden

lunedì, 12 marzo 2018

Gemäss dem Distrikt Ziel 2017/18, dass Rotary und damit jede Rotarierin und jeder Rotarier nachhaltig etwas für die Umwelt tun und einen Baum pflanzen soll, was im Übrigen auch der Wunsch des jetzigen Weltpräsidenten ist, organisierten wir eine Hands-On-Aktion.

Am 8. März 2018 pflanzten unsere Clubmitglieder unter fachlicher Anleitung von Meinrad Gunti von der Stadtgärtnerei Basel im Widerschein der rotglühend untergehenden Abendsonne 50 Wildgehölze auf der Kraftwerksinsel Birsfelden. Die gesetzten Gehölze Hasel, Geissblatt, Pfaffenhütchen, Weissdorn, Salweide und Schneeball entsprechen besonders gut den Anforderungen, die die Natur und die Tierwelt, vor allem der Biber, des Rheinufers stellen.

Sascha Jäger


Altre immagini